zurück

Personen

Milenko Goranovic

Milenko Goranovic, 1955 im nördlichen Bosnien geboren. 1974 Studium: Theaterwissenschaft, Weltliteratur und Schauspielkunst. 1980 wird sein erstes Drama uraufgeführt und er verbucht seinen ersten Erfolg als Schauspieler. Vier Jahre später werden das zweite und dritte Drama aufgeführt. Der Schauspieler Goranovic erhält erstmals einen angesehenen Preis. 1990 kann er bereits auf mehr als 50 Rollen zurückblicken und auch als Autor verbucht er seinen nächsten Erfolg: sein fünftes Drama wird gespielt.
1992 wird er Leiter des Kammertheaters Sarajevo. 1994 zieht er nach Deutschland, Stuttgart, und spielt am Theaterhaus seine erste deutschsprachige Rolle. Weitere Rollen folgen: „Angst essen Seele auf", „Dirty Dishes", „Warten auf Godot", „Bezahlt wird nicht". Von 1999 - 2001 ist er als Manager, Autor und Dramaturg beim Roma-Theater Pralipe am Theater an der Ruhr in Mülheim a.d.Ruhr tätig. Im April 2002 kehrte er ans Theaterhaus zurück, arbeitete als Schauspieler und Dramaturg. Er war außerdem für „Themen und Talk" zuständig. Seit 2008 lebt Milenko Goranovic in Berlin und ist noch als Gast der Theaterhausproduktion „Ab heute heißt Du Sara“ zu sehen.